Raed Saleh, SPD-Fraktionsvorsitzender im Abgeordnetenhaus von Berlin

Raed Saleh, SPD-Fraktionsvorsitzender im Abgeordnetenhaus von Berlin

Diese Frage wird in der Stadt gerade intensiv diskutiert. Raed Saleh findet es richtig, dass der Senat die Option auf eine Bewerbung offen hält. Gleichzeitig betont er, dass vor einer endgültigen Entscheidung die Bevölkerung ihr Votum angeben soll.

Olympische Spiele wie bisher – mit hohen Kosten und geringer Nachhaltigkeit – könne er sich nicht vorstellen.

Lesen Sie dazu seinen Debattenbeitrag im Tagesspiegel.

Soll sich Berlin für die Olympischen Spiele bewerben?